Betreuung zwischen den Prüfungen

  • Ihr Techniker bleibt Ihr Ansprechpartner
  • Beratung im Umgang mit neuen Geräten (Nachprüfung)
  • Reklamation oder Störungsbeseitigung (falls erforderlich)
  • Information bei Änderung der DGUV V3/ 4 Prüfungsvorschriften
  • Beantwortung relevanter Fragen                                                                
  • Kontaktaufnahme, wie mit Ihnen vereinbart 1-3 Monate vor der nächsten Prüfung
  • Erneuter Termin vor Ort (falls erforderlich)
  • Terminvereinbarung für nächste Prüfung
  • Absprachen zum Prüfungsablauf
Druckversion Druckversion | Sitemap
© MTS Prüfservice